Sie befinden sich hier:

Selbstansaugende Regenwasserpumpen:

Brauchen Sie Hilfe?
GEP hilft Ihnen gerne!

Offene Fragen?

Selbstansaugende Regenwasserpumpen Wohnungsbau

M_regenwasserpumpe

Die einfachste Variante Regenwasser zu den Verbrauchen zu leiten, erfolgt durch eine selbstansaugenden Regenwasserpumpe, die im Innenbereich installiert wird. Die Regenwasserpumpe saugt Regenwasser aus dem Regenwassertank an und pumpt das Regenwasser zu den gewünschten Abflussstellen. Die selbstansaugenden Regenwasserpumpen von GEP sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die am häufigsten verwendete Version fördert 3000 Liter pro Stunde. Die größeren Versionen bringen 5000, 8000 und 9000 Liter pro Stunde. Die Regenwasserpumpen müssen in Verbindung mit einem Rückschlagventil am Ende der Saugleitung verwendet werden, vorzugsweise mit einer Schwimmenden Entnahme.